Mobiles Arbeiten im Homeoffice und Sicherheit in Sachen IT

Damit Ihr Betrieb zu jeder Zeit weiterlaufen kann, sind Sie darauf angewiesen, dass Ihre Technik funktioniert – und zwar auch in Ausnahmesituationen wie der Corona-Krise.

Derzeit sind viele Büros wie leergefegt, da zahlreiche Unternehmen Ihre Mitarbeiter aus Angst vor dem Coronavirus ins Home Office schicken. Unternehmen die bisher keine Notwendigkeit für eine Home-Office-Ausstattung gesehen haben müssen nun von jetzt auf gleich ermöglichen was unter normalen Umständen monatelange Vorbereitung braucht. Der Fernzugriff auf firmeninterne Daten, welcher für reibungslosens Arbeiten aus dem Home Office bnötigt wird, birgt allerdings auch ein Risiko und sollte daher ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung (VPN) erfolgen.

Frau mit einer schwarzen Brille und gemütlicher Kleidung sitzt an ihrem weißen Schreibtisch und hält ein Glas in der Hand. Vor ihr steht ein Apple Laptop.

Eine Kommunikationsplattform für einen reibungslosen Arbeitsablauf auch über Distanz ist ebenfalls notwendig. Ein Beispiel hierfür ist Microsoft Teams. Hiermit können Sie in Gruppen per Chat mit Ihren Kollegen kommunizieren, einen Anruf oder eine Videokonferenz starten und durch die mögliche Integration anderer Microsoft 365 Anwendungen, sogar in Echtzeit gemeinsam an Dokumenten arbeiten. Teams ist Aufgrund des Coronavirus derzeit für sechs Monate kostenlos verfügbar.

Sowohl bei der Arbeit vom Büro aus, als auch im Home Office ist der Schlüssel zum Erfolg eine zuverlässige IT-Infrastruktur. Damit es erst gar nicht zu Problemen wie Server-Ausfall, Offline-Betreib oder nicht funktionierender Hard- oder Software kommt setzen viele Unternehmen auf unsere Managed-Service Angebote. Dies sind wiederkehrende IT-Dienstleistungen die wir für Ihr Unternehmen erbringen. Dazu gehören beispielsweise ein Antivirus-Management oder ein Backup-Management. Viele IT-Probleme können durch eine regelmäßige Wartung verhindert werden.

Mehr Informationen zu den Themen Home Office, Microsoft 365, Managed-Services und Fernwartungen finden Sie in unserem B2B-Flyer.

IT-Service. Jetzt erst recht!

Bei Fragen sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
Tel. +49 (0) 241 515767 - 18

Zurück

11.1.2023


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass am 10.01.2023 der Support für Windows 8.1 eingestellt wurde. Wenn Sie nun Microsoft 365 ausführen erhalten Sie keine Updates mehr für die Office-Apps. Dazu gehören Feature-, Sicherheits- und andere Qualitätsupdates.

7.11.2022


Pronetix hat jetzt einen Instagram Account. Unter dem Namen pronetix.de können Sie Einblicke in unser Büro und unsere Arbeit erhalten.

18.10.2022


Wenn ein Produkt sein End-of-Life(EoL) erreicht hat, bedeuted das, dass keine weiteren Updates mehr geliefert werden. Im Gegensatz zum Ende des Mainstream Supports, bei dem keine Funktionsupdates ...

×

Kontakt

info@pronetix.de

Tel.: +49(0)241.515 767-10

Fax.: +49(0)241.515 767-29

Montag - Freitag

9:00 - 17:00 Uhr